Arbeitsplatz 4.0: Die Büroräume der Zukunft. Schon heute.

Wir geben Unternehmen Raum für Begegnungen und Inspiration.


Erblickten die klassischen Büroräume im 17. Jahrhundert das Licht der Arbeitswelt, kamen bereits im 20. Jahrhundert die Großraumbüros und in den 60ern die offenen Büros dazu, die übrigens eine deutsche Erfindung waren. Schon damals war das Ziel, Menschen zusammenzubringen um so Effizienz, Produktivität und Interaktion zu fördern. Was damals noch ein Versuch, eine Vision war, wird durch die Digitalisierung und den technischen Möglichkeiten im Hier und Jetzt zu einer gelebten
Revolution und Evolution des Arbeitens.

 

Wenn sich die Welt weiterentwickelt, sollte das der Arbeitsplatz auch.

Die Pandemie als Zukunftsbeschleuniger hat Unternehmen gezeigt, dass remote arbeiten, virtuelle Meetings, digitale Zusammenarbeit und ein fließender Wechsel zwischen Homeoffice und Büro nicht nur möglich, sondern auch sehr erfolgreich sein kann. Denn das tradierte Denken und Festhalten an starren Formen und Abläufen spiegelt weder den Zeitgeist noch die ungeahnten Möglichkeiten der Digitalisierung wider. Das Arbeiten im stillen Kämmerlein hemmt den Fortschritt eines Unternehmens ebenso wie aufgesetzte Hierarchien, mit denen man das Potential seiner Mitarbeiter:innen nicht annähernd ausschöpfen kann. 

Denn erst durch die Begegnung und dem Miteinander werden aus vielen kleinen Ideen eine große und wachsen Visionen Flügel.


Das moderne Büro ist ein Wir-Ort.

Wenn das Einzelbüro zur Homebase und der Konferenzraum zur Coworking-Area wird.

Keine Frage, die digitale Zusammenarbeit und der Wechsel zwischen Büro und Homeoffice werden auch nach der Pandemie ein fester Bestandteil der Arbeitswelt bleiben. Viele Unternehmen stellen sich daher die Frage, welche Bedeutung einem Firmensitz jetzt noch zukommt. Die Antwort ist einfach: eine große, aber eben auch eine völlig andere.

Die Zukunft liegt nicht auf dem Schreibtisch, sondern in der Begegnung.

Die technischen Möglichkeiten allein reichen nicht aus, um das Arbeiten der Zukunft erfolgreich zu gestalten. Letztendlich dienen sie lediglich als Arbeitsgerät und Ermöglicher. Visionen, Meilensteine und echter Fortschritt entstehen immer nur aus der Kraft des Geistes und indem Menschen miteinander agieren und sich gegenseitig beflügeln. Und dazu braucht es eine innovative Innenarchitektur und smarte Einrichtungslösungen, die aus Büroräumen einen flexiblen Hot-Spot für Interaktion, Innovation und Inspiration machen: offene Räume für agile Teams, Rückzugsmöglichkeiten für konzentriertes Arbeiten in Ruhe, offene Plätze zum Austausch und Rückzugsmöglichkeiten. Oder anders: ein Platz zum arbeiten und leben.



Begegnungen sind das, was Menschen antreibt und wachsen lässt.

Damit aus kleinen Ideen große Visionen werden, braucht es ein Miteinander.

In unserer digitalisierten Welt kommen der persönlichen Begegnung, dem Austausch und der zwischenmenschlichen Komponente eine immer größere Bedeutung zu. Denn erst der persönliche Kontakt schafft Verständnis, Vertrauen und das Gespür für sein Gegenüber. Der Wunsch nach persönlichem Austausch und Begegnung ist und bleibt essenziell und ist in unserem Wesen verankert. Daher wird Fernarbeit und flexibles Arbeiten nur dann produktiv und erfolgreich sein, wenn physische Arbeitsbereiche und das Büro als Ort des sozialen und kommunikativen Zusammenkommens weiterhin genutzt werden.

Wenn der Arbeitsplatz eine Seele bekommt, bekommt ein Unternehmen Identität.

Werte, Identität und der ureigene Spirit eines Unternehmens müssen haptisch wie optisch erlebbar gemacht werden, um glaubwürdig zu sein und um dazu beizutragen, dass sich Mitarbeiter:innen mit ihrem Arbeitgeber identifizieren und sich wertgeschätzt fühlen. In Zeiten des stetigen Fachkräftemangel ein wichtiger Faktor um Mitarbeiter:innen zu binden und neue Talente zu gewinnen. Eine authentische Corporate Architecture ist deshalb viel mehr als ein schicker, stylischer Arbeitsplatz, sondern spiegelt die Seele eines Unternehmens wider.

Sie ist Bindeglied und Heimat und sollte daher haptisch und optisch erlebbar sein: Ein Platz, an dem Menschen gemeinsam Großes bewegen und sich entfalten können.


Flexible Büromöbel für den Arbeitsplatz der Zukunft



coneon Büro 4.0: neu gedacht – einfach gemacht.

Die Zukunft des Arbeitsplatzes beginnt jetzt. Und hier.

Sie möchten Ihr Unternehmen, Ihre Büroräume auf das nächste Level bringen? Arbeitsplatz 4.0 ist für Sie keine Hype, sondern die Zukunft der modernen Kommunikation? Sie möchten Ihr Unternehmen nicht nur durch CI Vorgaben, sondern durch ein gelebtes und flexibles Miteinander nach außen transportieren? Lassen Sie uns reden! Wir würden uns freuen, wenn wir Ihnen als Komplettanbieter für modernes Arbeiten ganz unverbindlich und unaufdringlich aufzeigen können, wie Arbeitsplatz-Planung und -Umsetzung bei coneon umgesetzt wird.

coneon.
think. design. build.


James Burk, Geschäftsführer coneon

Jede Lösung beginnt mit einem guten Gespräch.

Vereinbaren Sie ganz unverbindlich einen Termin und lassen Sie uns gemeinsam schauen, wir Ihr Büro der Zukunft ausschauen kann:

Tel. +49 (0) 2772 57697-0

Oder schreiben Sie uns: