Shot Menu
Newsletter
Newsletter
Anfrage
Anfrage
Downloads
Downloads
Standorte
Standorte
Bürokonzepte
Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.
Grundriss

Auf Grundlage von der Analyse erstellt Ihnen unsere kompetente Planungsabteilung
ein detailliertes Bürokonzept, welches auf Ihre Bedürfnisse angepasst ist.

Bürokonzepte

Grundriss

Sofern von Ihren Räumlichkeiten noch kein Grundrissplan vorliegt, nehmen wir zuerst ein Aufmaß Ihres Gebäudes und erstellen eine maßgenaue Grundrisszeichnung. Dieser Grundriss wird digitalisiert und ist die Grundlage für die Büroplanung. Neben der Raumaufteilung, werden auch die vorhandenen Fenster, Fluchtwege und Details, wie die Stromleitungen und Internetzugänge im Plan verzeichnet.

Bürokonzepte

Erster Konzeptentwurf

Im ersten Schritt erstellen wir Ihnen einen Entwurf für die neue Arbeitsplatzverteilung. Wie im Vorfeld mit Ihnen besprochen, werden evtl. zusätzliche Sanitäranlagen oder Aufenthaltsräume eingeplant. Wände werden entsprechend angepasst oder durch Glaswände ausgetauscht. Bei der Platzierung der Arbeitsplätze halten wir uns an die Arbeitsstättenrichtlinien und sorgen dafür, dass der Mindestflächenbedarf, die Richtlinien für Lauf- und Verkehrswege, sowie die Vorgaben für Beleuchtung und Ergonomie eingehalten werden.

Büroformen

Nachdem im ersten Schritt „THINK“ analysiert wurde, wie Sie als Firma arbeiten und was Ihre Mitarbeiter benötigen, wählen wir nun für Sie die passende Büroform aus. Folgende Büroformen sind nur ein paar Beispiele, wie Ihr Büro aufgebaut werden kann.

  • Zellenbüro – viele Einzel- oder Doppelbüros
  • Großraumbüro (Open Space) – Gemeinschaftsbüro
  • Kombibüro – Zellenbüros mit zusätzlich genutzter Flurfläche für Gemeinschaftszonen
  • Lean Office – Mischung aus Open Space und Zellenbüro mit zusätzlichen Gemeinschaftszonen

Desk-Sharing (auch Non-territoriale Büroform)

Die Bezeichnung für diese Art von flexiblen Büros ist Desk-Sharing, auch als Non-territoriale Büroform bekannt. „Desksharing, auch „Shared Desk“ oder „Flexible Office“ genannt, ist eine Organisationsform, bei der innerhalb einer Organisationseinheit (Unternehmen / Abteilung) weniger Arbeitsplätze als Mitarbeiter existieren. Die Mitarbeiter können „ihren“ Arbeitsplatz täglich frei wählen.“ Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Desksharing

Die Vorteile:

  • Hohe Flächenwirtschaftlichkeit
  • Gute Teamkommunikation
  • Hohe Flexibilität für Raum und Menschen
  • Raum- und Arbeitssituationen lassen sich schnell und flexibel gestalten
  • Persönliche, mobile Container, die bei Abwesenheit des Mitarbeiters in der Tendergarage geparkt werden, sorgen täglich für einen sauberen Schreibtisch
  • Visuelle und akustische Unruhen lassen sich durch flexible Zonierungselemente steuern

Nachteile könnten die hohen visuellen und akustischen Störungen und der Verlust des persönlichen Arbeitsplatzes sein. Nicht für jedes Unternehmen ist diese Büroform die beste Lösung. Deshalb ist es gut, sich vorab genauestens zu Informieren und die Arbeitssituation zu analysieren.

Detaillierte Konzeptplanung

Bei der detaillierten Büroplanung geht es um Materialien, Farben, Beläge und Büromöbel, die aufeinander abgestimmt werden. Unter Berücksichtigung der Bauvorschriften und Arbeitsstättenrichtlinien entwickeln wir für Sie ein stimmiges und maßgeschneidertes Gesamtkonzept. Dies erfolgt in enger Zusammenarbeit und Absprache mit Ihnen.

Büroplanung im Detail:

  • Trockenbau- und Glaswände
  • Bodenbeläge
  • Wandverkleidung
  • Beleuchtung im Büro ? Link
  • Klimatisierung
  • Medientechnik speziell für Konferenzräume
  • Netzwerk und Kabelmanagement
  • Büromöbel (Schreibtischstühle, Schreibtische, Schränke, Rollcontainer, Konferenztische und Besucherstühle)
  • Akustik (Deckensegel, Wandabsorber, Akustiktrennwände)
  • Bürodekoration (Beschriftungen und Schilder in Ihrem Corporate Design, Farbakzente und Pflanzen)
  • Sonderanfertigungen

Beispiele, wie eine fertige Büroplanung aussehen kann, sehen Sie hier:

Visualisierungen – Bildergalerie

Das flexible Bürokonzept

Stichwort: Change Management

Heutzutage sind wir dem ständigen Wandel ausgesetzt. Auch Ihr Unternehmen entwickelt sich weiter und verändert sich. Auch die Welt der Büroeinrichtung beschäftigt sich mit diesem Trend.

So kommen heute immer mehr Flexible Trennwände, Glaswände oder Raumtrenner zum Einsatz. Flexible Büromöbel, wie Rolltische sind praktisch, um die Sitzordnung zu verändern und zum Beispiel kurzfristige Gruppenarbeitsplätze zu erstellen. Für die Mitarbeiter sollten höhenverstellbare Schreibtische und ergonomische Stühle vorhanden sein, die sich ganz individuell anpassen lassen. Um intern den Arbeitsplatzwechsel so einfach wie möglich zu gestalten, sollte auch die Technik so aufgebaut sein, dass dies problemlos möglich ist. Für Mitarbeiter, die von zu Hause oder unterwegs arbeiten, sollte die Möglichkeit bestehen, auf benötigte Daten zugreifen zu können

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.